Start Autoren Beiträge von Christoph Rasch

Christoph Rasch

Christoph Rasch
199 BEITRÄGE 0 Kommentare
Arbeitete lange als Journalist und Autor für Tageszeitungen, Magazine und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Seit dem Frühjahr 2014 im Bereich Politik und Kommunikation bei Greenpeace Energy tätig.

Mitmach-Aktion: Deutschland muss sich Klagen gegen Hinkley Point C anschließen

Greenpeace Energy verlangt von der Bundesregierung, sich juristisch gegen hohe staatliche Subventionen für neue Atomkraftprojekte in Europa einzusetzen. In einem Offenen Brief an den zuständigen Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) fordert die Energie-Genossenschaft die Bundesrepublik...

Politischer Druck gegen Hinkley Point C wächst auch in Deutschland

Neun Bundesländer und die Opposition im Deutschen Bundestag fordern die Regierung zur Klage gegen umstrittene britische Atombeihilfen auf. Greenpeace Energy begrüßt die politischen Initiativen, mit denen Länderminister und Fraktionen von Bündnis90/Die Grünen und Die...

Greenpeace Energy versorgt 10.000sten proWindgas-Kunden

Ökologisch hergestelltes Windgas von Greenpeace Energy verzeichnet steigendes Interesse bei den Verbrauchern. Vom 1. April an versorgt Deutschlands größte Energie-Genossenschaft ihren 10.000sten Kunden mit dem Gasprodukt proWindgas. Dieses enthält einen Anteil Wasserstoff, der im...

Emnid-Umfrage: Direkter Ökostrombezug stärkt Vertrauen in die Energiewende

Was müsste sich bei der Vermarktung von Ökostrom ändern, um beim Verbraucher das Vertrauen in die Energiewende zu stärken? Was ist den Stromkunden besonders wichtig und wie groß ist die Identifikation mit dem Umbau...

Branchenbündnis: Grüne Stromvermarktung endlich ermöglichen!

Ein Bündnis mehrerer Energieversorger und Verbände fordert die Bundesregierung auf, ein alternatives Direktvermarktungsmodell für Ökostrom endlich zu ermöglichen. „Minister Gabriel hat ein Dreivierteljahr nach der jüngsten EEG-Reform noch immer nicht die dort vorgesehene Verordnung...

Greenpeace Energy bei „Lesen ohne Atomstrom“

Schon im fünften Jahr liest Hamburg „erneuerbar“: Vom 22. bis 27. April treten wieder Dutzende namhafte Autoren und Künstler bei „Lesen ohne Atomstrom“ auf – mit dabei sind unter anderem Günter Grass, Nina Hagen,...

Hinkley Point C verzerrt Wettbewerb: Greenpeace Energy klagt gegen Atombeihilfen

Nun ist es offiziell: Greenpeace Energy verklagt die Europäische Kommission, weil diese milliardenschwere Beihilfen für den Bau des britischen AKW Hinkley Point C genehmigt hat. Worum geht es bei dem Verfahren - und welche...

Ohne Speicher geht viel Ökostrom im Netz verloren

Wegen Engpässen und drohender Überlastung konnten 2013 rund 555 Gigawattstunden Ökostrom nicht ins deutsche Stromnetz eingespeist werden. Laut Monitoringbericht der Bundesnetzagentur stieg damit der Anteil der ungenutzten Ökostrom-Überschüsse um 44 Prozent gegenüber dem Vorjahr....

Termine: Faires Wirtschaften in der Hamburger Hafencity

Mit Herz und Hand gerecht einkaufen, wirtschaften, leben: Was ist gerecht, was ungerecht? Wie gehen wir im Alltag und global fair miteinander um? Können Shirts und Schokolade unfair sein? Wie können wir selbst gerechter...

„Nachhaltige Energie am Urlaubsort wird immer wichtiger“

Wer „bio“ lebt und sicher gehen will, dass auch der Urlaub oder die Geschäftsreise möglichst nachhaltig sind, der hat vielleicht schon mal in einem „BIO HOTEL“ ein Zimmer gebucht. Mehr als 50 dieser Hotels...