Frisches Grün in der Hafencity

Beete_bepflanzen_11_c_Christine_LutzThymian, Salbei, Storchschnabel, Katzenminze, Astern und Mädchenauge wachsen seit letzter Woche in den Baumbeeten vor dem neuen Bürogebäude von Greenpeace Energy in der Hamburger Hafencity. Im Rahmen der bundesweiten Aktionstage Nachhaltigkeit haben wir rund 300 mehrjährige und pestizidfrei aufgezogene Stauden in die drei Baumbeete in der bislang noch recht kahlen Hongkongstraße gepflanzt. Die Pflanzen stammen von einem unserer Geschäftskunden, der Stauden-Gärtnerei Witzeeze bei Hamburg. Die einheimischen Stauden sollen über das Jahr verteilt von März bis Oktober abwechselnd blühen und bieten damit blütensuchenden Insekten wie den Bienen ein Blütenangebot für das ganze Jahr.

EmpfehlenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone