Fair & organic: Greenality

greenality-logoGarantiert fair produziert und aus nachhaltigen Rohstoffen hergestellt sind die Kleidungsstücke des schwäbischen Labels Greenality. Das kleine Team ist fest davon überzeugt, dass sie die Dinge, die in der Welt falsch laufen, mit ihrem Tun und Handeln im positiven Sinne beeinflussen können. Faire und grüne Frauen- und Männermode, Geschenkgutscheine sowie Accessoires gibt es im Online-Shop.

www.greenality.de

Grün statt Grau: Das Ökostrom-Markt-Modell

84 Prozent der Deutschen wollen auch in Zukunft Ökostrom direkt aus Windkraft und Solar-Anlagen in Deutschland bekommen können. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von TNS Emnid. Aber: Betreiber von Wind- oder Solarstromanlagen dürfen ihren Strom künftig nur noch über die Börse verkaufen. So sieht es der derzeitige Reform-Entwurf für das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vor. Das Problem: Der Grünstrom wird dabei im Börsenhandel zu „Graustrom“ unbekannter Herkunft. Das aber bedeutet, dass es künftig kaum noch möglich sein wird, Ökostromkunden direkt aus deutschen Windkraft- oder Solaranlagen zu versorgen. Das Ökostrom-Markt-Modell geht deshalb einen anderen Weg. Weiterlesen