Ffm_mit_Bildnachweis

Bürgerenergie-Workshop in Frankfurt am Main

Erneuerbare-Energien-Projekte in Bürgerhand sind eine tragende Säule der Energiewende. Das im EEG 2017 vorgeschriebene Ausschreibungsverfahren stellt jedoch eine neue bürokratische Hürde und ein Projektrisiko gerade für Bürgerenergiegesellschaften dar. Deshalb bieten wir gemeinsam mit der GLS Bank am 17. März speziell für diese Zielgruppe in Frankfurt am Main einen Bürgerenergie-Workshop an.

Von der Flächensicherung über die Projektentwicklung, die Finanzierung (u. a. mit Risikokapital) bis hin zur Ausschreibung decken wir alle relevanten Themen ab. Wir wollen Bürgerenergie-Akteure mit Know-how aufladen und dabei unterstützen, Ihren eigenen Bürgerwindpark zu realisieren.

Der Workshop findet am 17. März 2016 von 11 bis 17 Uhr in den Räumen der GLS Bank Filiale in Frankfurt am Main statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist entgeltfrei. Das Angebot ist speziell für Mitglieder und Gesellschafter von Bürgerenergiegesellschaften konzipiert.

Sichern Sie sich einen Platz und melden Sie sich jetzt an. Für weitere Details und Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung – am einfachsten geht es per Mail an buergerenergie@gls.de.

EmpfehlenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone