????????????????????????????????????

Suche nach dem Bürgerenergie-Projekt des Jahres

Ein harter Wettbewerb, Megatrends wie die Digitalisierung, die Dekarbonisierung weiter Lebensbereiche mithilfe von Ökostrom und das selbstbestimmte Produzieren, Verbrauchen und Handeln in lokalen Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaften: Viele Bürgerenergie-Gemeinschaften haben diese Herausforderungen erkannt und realisieren bereits heute Ideen für die Zukunft. Bürgerenergie – regional verankert, demokratisch organisiert und ökologisch orientiert – treibt die Energiewende in Deutschland voran. Das Bündnis Bürgerenergie möchte dieses Engagement langfristig befördern und schreibt erstmals einen Preis aus für das BürgerenergieProjekt des Jahres 2017.

„Wir suchen zukunftsweisende Vorhaben und Projekte der Bürgerenergie, die Sie im Jahr 2017 oder zuvor begonnen haben und die heute bestehen“, sagt Dominique Saad vom Bündnis Bürgerenergie. „Diese Projekte haben Erneuerbare Energien oder Energie-Effizienz zum Inhalt“, so Saad weiter, „sie können sich als Bürgerenergiegesellschaft mit einem zukunftsweisenden Projekt, einer innovativen Geschäftsidee oder als Organisation bewerben.“

Logo BePdJ2017Mitmachen können alle Bürgerenergie-Gemeinschaften und -initiativen aller Rechtsformen: Genossenschaften, GmbHs, gemeinnützige GmbHs, Vereine und weitere. Wichtig ist, dass Bürgerinnen und Bürger über die Geschicke der Gemeinschaft entscheiden. Das heißt, sie müssen mindestens 50 Prozent der Stimmrechte haben.

Ab sofort ist das Online-Bewerbungsportal freigeschaltet. Dort können sich Bürgerenergie-Akteure bis zum 1. Juni 2017 bewerben, indem Sie ihr Projekt in eine Bewerbungsmaske eintragen und hochladen. Ausgezeichnet werden die drei Projekte, die bei einem Online-Voting sowie bei einer Jury-Wertung die meisten Stimmen bekommen.

Alle vollständigen Einreichungen werden erst mit Beginn der Votingphase sichtbar und dann der Netzgemeinde zur Abstimmung gestellt. Nach Ablauf der Votingphase werden die beliebtesten Projekte von der Jury bewertet und die drei Gewinner gekürt.

 INFO Entscheiden auch Sie mit bei der Wahl des „Bürgerenergieprojektes des Jahres“. Nach dem 1. Juni haben Sie zwei Wochen lang die Gelegenheit, online für ein Projekt zu votieren. Hier finden Sie alle Infos zum Verfahren. Das Bündnis Bürgerenergie besucht die drei Gewinnerprojekte vor Ort, zeichnet sie dort aus und portraitiert sie. Auf einer Pressekonferenz Mitte Juni gibt das Bündnis die drei bestplatzierten Projekte öffentlich bekannt

 

EmpfehlenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone