Der Januar ist der Monat der guten Vorsätze. Sie kennen das bestimmt: Weniger Genussmittel, mehr Sport, weniger Stress, dafür mehr Zeit für die Familie… Man startet motiviert ins neue Jahr, doch oft vergehen nur ein paar Wochen, bis der Zauber verflogen ist. Angekommen im alltäglichen Trott sind die noch so guten Vorsätze schnell wieder vergessen.

Damit diejenigen, die es sich zum Vorsatz gemacht haben, im neuen Jahr weniger Fleisch zu essen – oder gar ganz darauf zu verzichten – möglichst lange bei Ihrem Vorhaben bleiben (und natürlich zur Feier des Relaunches unseres Blogs), verlosen wir drei Einkaufsgutscheine im Wert von 30,00 Euro vom veganen Online-Shop vekoop.de aus dem niedersächsischen Oldenburg.

Hier finden Freundinnen und Freunde der rein pflanzlichen Ernährung ein stetig wachsendes Sortiment mit über 3.000 Produkten. Aber nicht nur Veganer*innen sollten sich vom Angebot von vekoop.de angesprochen fühlen. Auch Lebensmittelallergiker*innen haben es im Alltag oftmals schwer, die passenden (Ersatz-) Produkte zu finden. Hier schaffen die Niedersachsen nun Abhilfe.

„Vegane Lebensmittel liegen uns am Herzen: aus ethischen, gesundheitlichen und Nachhaltigkeitsgründen. Daher ist die Zusammenarbeit mit GreenpeaceEnergy für uns nur naheliegend.“ (Timo Schliep, Geschäftsführer vekoop.de)

Das Besondere an vekoop.de: Alle Produkte lassen sich mit einem umfangreichen Filtersystem bequem filtern. So finden Allergiker*innen genau die Produkte, die frei von den betreffenden Allergenen sind. Ganz gleich, ob nun eine Nahrungsmittelunverträglichkeit gegen Gluten, Nüsse, Soja oder andere Allergene vorliegt.  Sämtliche Produkte auf vekoop.de sind natürlich auch für alle geeignet, die von Laktoseintoleranz betroffen sind. Und auch nach Eigenschaften wie palmölfrei, Bio oder Rohkost kann gefiltert werden. Sehr praktisch!

 

INFO: Wir verlosen 3 Einkaufsgutscheine im Wert von 30 Euro von vekoop.de. Zum Mitmachen schreiben Sie uns bis zum 10. Januar 2018 eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und dem Betreff „vekoop“ an verlosung@greenpeace-energy.de.