Türchen #13: Hinter dem heutigen Türchen befindet sich ein Set verschiedener Einkaufssäckchen für das verpackungsfreie Einkaufsvergnügen sowie eine schicke Brotdose aus Edelstahl von unseren Kölner Freunden von Tante Olga.

Schluss mit Plastikmüll: Geben Sie Obst und Gemüse in das Säckchen statt in eine der bereit hängenden Plastiktüten. Gehen Sie mit dem Beutel zu Röstzeiten zu einer Kaffeerösterei und lassen Sie sich die duftenden Kaffeebohnen lose darin abfüllen. Haben Sie einen verpackungsfreien Supermarkt in der Nähe, können Sie auch Streugüter wie Reis und Linsen darin abpacken lassen. Oder nehmen Sie das Säckchen mit zum Bäcker oder zur Brottheke und bitten Sie die Angestellten, Ihnen die Backwaren direkt dort hineinzugeben.

Die Einkaufssäckchen sind aus Biobaumwolle gefertigt. Mit der Kordel kann das Säckchen gut verschlossen werden. Das Gewicht des Einkaufssäckchens ist auf dem Etikett vermerkt und kann so an der Kasse abgezogen werden.

So funktioniert´s: Zur Teilnahme an unserer Verlosung schreiben Sie uns bis 15:00 Uhr am 14.12.2017 eine E-Mail mit dem Betreff „Adventskalender Türchen 13: Tante Olga“ und Ihrer Postadresse an verlosung@greenpeace-energy.de.