Hoch hinaus: Der Bau des Windparks Tomerdingen

8

In Baden-Württemberg hat Planet energy, die Kraftwerkstochter von Greenpeace Energy, den bislang höchsten Windpark der Unternehmensgeschichte gebaut. 200 Meter ragen die Anlagen seit August 2013 in den Himmel.

Mit innovativer Kameratechnik hat Greenpeace Energy den Bau der Windräder begleitet. Über mehrere Monate filmte die Firma Fotokopter mit einer modernen Kamera-Drohne, wie die drei Türme in der Nähe von Ulm montiert wurden.

Teilen
Vorheriger ArtikelEnergiewende-Demo Berlin
Nächster ArtikelFair & organic: Greenality
Henrik Düker
Seit Sommer 2011 bei Greenpeace Energy. Hat zuvor bei der Verbraucherorganisation foodwatch in Berlin in der Presse- und in der Kampagnenabteilung gearbeitet und sich für Verbraucherrechte stark gemacht.