Ihr persönlicher Kohleausstieg – mit Solarstrom plus!

Tausende Menschen engagieren sich in diesen Tagen für den Hambacher Wald, der für den Braunkohletagebau des RWE-Konzerns gerodet werden soll – und der längst zum überregionalen Symbol des Widerstands gegen die schmutzige Kohleverstromung geworden...

Studie zeigt, wie Deutschland sein Klimaziel 2020 noch erreichen kann

Deutschland kann sein Klimaziel für das Jahr 2020 erreichen und dabei die Versorgung mit Strom und Wärme sicherstellen. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Fraunhofer-Instituts im Auftrag von Greenpeace, die heute in Berlin...

Ein Urteil als Weckruf: Euratom reformieren!

Die umstrittenen Milliardenbeihilfen für das Atomkraftwerk Hinkley Point C in Großbritannien wurden jetzt gerichtlich bestätigt. Das Urteil zeigt: Es wird schwierig für Staaten wie für Ökoenergieanbieter, gegen exorbitante Atomsubventionen in Europa juristisch vorzugehen. Die...

#bemybikefriend Episode 2: Janne Andresen – Referentin Politik und Kommunikation

Unsere neue Artikelreihe #bemybikefriend geht in die nächste Runde: In Episode zwei sprechen wir mit unserer Kollegin Janne Andresen über unser Lieblingsfortbewegungsmittel und die Sicherheit im Großstadtverkehr. Außerdem erklärt sie, warum es kein zu...

EU-Gericht hält britische Atomsubventionen für rechtmäßig

Das Gericht der Europäischen Union hat heute die Klage der Staaten Österreich und Luxemburg gegen britische Atomsubventionen zurückgewiesen. Damit gibt das Gericht der EU-Kommission Recht, die das umstrittene Beihilfepaket für das derzeit im Bau...

Atom-Novelle: Übertragung von Atomstrom verschärft Engpass-Situation im Norden

Der Bundestag hat am Donnerstagabend die Novelle des Atomgesetzes beschlossen, das die Entschädigung von Atomkonzernen im Zuge des Atomausstiegs regelt. Das Gesetz erlaubt unter anderem, dass zugeteilte Strommengen von AKWs in Süddeutschland auf Meiler...

Mieterstromgesetz: Ein erster Impuls – mit dürftigem Ergebnis

Vor einem Jahr beschloss der Bundestag das Mieterstromgesetz. Dieses schrieb erstmals eine Förderung für Solaranlagen auf Wohngebäuden fest, aus denen Mieter Strom beziehen. Die Politik erhoffte sich damals einen wahren Boom für diese erneuerbare...

Endlich: Kohlekommission nimmt ihre Arbeit auf

Nach wochenlangen Verzögerungen hat am Vormittag in Berlin die Kommission "Wachstum, Strukturwandel, Beschäftigung " (im Nicht-Beamtendeutsch: "Kohlekommission") ihre Arbeit aufgenommen. Hinter verschlossenen Türen ging es dabei allerdings noch nicht um inhaltliche Fragen, sondern um...

Braunkohle-Ausstieg spart jährlich fast 28 Milliarden Euro

Durch einen schnellen Braunkohleausstieg in Deutschland ließen sich jährlich 27,9 Milliarden Euro für Schäden und Zusatzkosten vermeiden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Forums Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) im Auftrag des Ökoenergieanbieters Greenpeace Energy. Für...

Preisgekröntes Engagement für Mini-PV

Es ist die verdiente Anerkennung für ein Netzwerk von Solar-Rebellen, die sich gegen alle Widerstände von Netzbetreibern und Normgremien hartnäckig für Balkonkraftwerke und die Energiewende in den Städten stark machen. Für ihr Engagement hat...